Aktuelles

Sommersaison 2016

Für eine Sensation haben dieses Jahr unsere Damen gesorgt. Punktgleich mit der zweiten und dritten Mannschaft konnten unsere Damen die Meisterschaft knapp erkämpfen. Mit zwei mehr gewonnen Sätzen reichte es zum Meistertitel.

Souverän hingegen konnte sich unsere Herren Mannschaft zum zweiten Mal in Folge die Meisterschaft sichern.

MannschaftTabellen-RangPunkte
Herren (4er)23:1
Herren (4er) 215:0
Damen (4er)14:1
Herren 4023:1
Herren 60 (4er)24:1

 

Sommersaison 2015 – Triple Meister

Das letzte Verbandsspielwochenende am 18. und 19. Juli war ein hervorragender Abschluss für die Frommenhäusener Tennisspieler/-innen.

Am Samstag mussten sich unsere Herren 40 zwar leider knapp gegen Weiler geschlagen geben und haben die Meisterschaft um ein Haar verpasst. Dennoch können sie sehr stolz auf den zweiten Platz sein.

Grandios abgeschlossen haben hingegen unsere Damen 1. Mit einem erneuten 6:0 Sieg sicherten sich die Damen den Meistertitel. Die Saison gewannen sie damit ohne Punktverlust in Einzel und Doppel.

Die Herren 1 wollten natürlich an die letzten zwei Aufstiege anschließen. Durch einen Sieg in Schörzingen und dadurch, dass die Mannschaft aus Friedlingen an diesem Wochenende unterlag, konnten sich die Herren 1 zum dritten Mal in Folge den Meistertitel sichern.

Die Herren 2 konnten im letzten Heimspiel ebenfalls einen deutlichen 5:1 Sieg erspielen und haben somit in ihrer ersten Verbandsspielrunde gleich die Meisterschaft geholt. Das Triple an diesem Wochenende war somit perfekt!

Meisterfeier 2015

Hinten links: Stephanie Haas, Judith Narr, Viktoria Hallmayer Vorne links: Manuela Hallmayer, Ina Johner, Stefanie Edelmann

Hinten links: Stephanie Haas, Judith Narr, Viktoria Hallmayer
Vorne links: Manuela Hallmayer, Ina Johner, Stefanie Edelmann

Von links: Manuel Daub, Dennis Schweinbenz, Julian Daub, Daniel Frank, Marius Ulmer. Fehlend: Yannik Fügner

Von links: Manuel Daub, Dennis Schweinbenz, Julian Daub, Daniel Frank, Marius Ulmer.
Fehlend: Yannik Fügner

Hinten links: Sebastian Wütz, Daniel Noll, Timo Johner, Dominik Frank Vorne links: Bernd Wütz, Thorsten Schumacher, Benjamin Narr, Stefan Wütz, Philipp Schweinbenz Fehlend: Daniel Hallmayer, Marcus Haas, Johannes Deibler

Hinten links: Sebastian Wütz, Daniel Noll, Timo Johner, Dominik Frank
Vorne links: Bernd Wütz, Thorsten Schumacher, Benjamin Narr, Stefan Wütz, Philipp Schweinbenz
Fehlend: Daniel Hallmayer, Marcus Haas, Johannes Deibler

 

Sommersaison 2014

Sommersaison 2014

Gleich zwei Mannschaften konnten sich als Erstplatzierte den Aufstieg in der Sommersaison erspielen. Sowohl die Herren- als auch die zweite Damenmannschaft haben kein Spiel in dieser Runde verloren und somit souverän den ersten Platz gesichert. Herzlichen Glückwunsch zu dieser grandiosen Leistung!

Die erste Damenmannschaft hat sich den zweiten Platz mit 4 Siegen gesichert. Durch die unglückliche Niederlage im ersten Verbandsspiel mit 3:3 Matches, 6:6 Sätzen und 54:55 Spielen gegen Bildechingen wurde der Aufstieg sehr knapp verpasst.

Die Herren 40 haben sich mit vier Siegen einen guten dritten Platz gesichert und den zweiten Platz knapp verpasst.

Tennis1

Herren: Hinten links: Sebastian Wütz, Julian Daub, Daniel Noll, Betreuer Josef Schweinbenz. Vorne von links: Marius Ulmer, Manuel Daub und Dennis Schweinbenz. Es fehlt Michael Fügner.

Tennis2

Damen 2: Von links: Viktoria Hallmayer, Mona Hallmayer, Stefanie Edelmann und Anne Harrer. Es fehlen Lena Kienzle und Lisa Mähler.

[collapse]
Sommersaison 2013

Sommersaison 2013

Herren

Erstmals wieder seit vielen Jahren konnte Frommenhausen mit einer Herren-Mannschaft in der Verbandsrunde spielen. Das Team gewann die ersten 3 Begegnungen klar mit 6:0 gegen Wurmlingen, 5:1 gegen die Spielgemeinschaft Kirchentellinsfurt/Kusterdingen/Lustnau und 6:0 gegen Boll. Da auch Bieringen die ersten drei Spiele klar gewonnen hat, kam es am letzten Spieltag zum entscheidenden Match. In der letzten Partie, die gute, spannende und begeisternde Spiele zeigte, siegten unsere Herren mit 5:1 und stiegen ungeschlagen auf.

Tennis3

Von oben links nach unten rechts: Marius Ulmer, Dennis Schweinbenz, Julian Daub Manuel Daub, Daniel Frank und der Betreuer Josef Schweinbenz. Es fehlen: Yannik Fügner und Sebastian Wütz.

Herren 40

Die Herren 40 sicherten sich 2013 einen guten dritten Platz.

Tennis4

Damen

Die Damen sicherten sich beim letzten Spiel ebenfalls den dritten Platz.

Tennis5

Von oben links nach unten rechts: Viktoria Hallmayer, Judith Narr, Patricia Saile, Melanie Raible, Stefanie Edelmann Anne Harrer, Ina Johner, Manuela Hallmayer, Stephanie Haas, Larissa Deutschle Auf dem Bild fehlen: Lena Kienzle, Mona Hallmayer, Esther König, Lisa Mähler, Lisa Riegger

[collapse]